Belzona1391T

Belzona 1391T Spachtelbare, abriebbeständige Hochtemperatur- beschichtung, 3 kg

630.00 exkl. MwSt

Epoxidharzbeschichtung mit Keramikfüllstoffen  Erosions- und Korrosionsbeständigkeit bei Hochtemperaturanlagen bis 120 °C

Art.-Nr.: B1391TDE Kategorien: ,

Produktbeschreibung

Belzona 1391T ist eine Zweikomponenten-Epoxidharzbeschichtung mit Keramikfüllstoffen zur Erhöhung der Erosions- und Korrosionsbeständigkeit bei Hochtemperaturanlagen mit Betriebstemperaturen bis 120 °C und ständigem Flüssigkeitskontakt. Das Produkt besitzt eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen viele wässrige Lösungen, Kohlenwasserstoffe und Prozesschemikalien.

Dieses lösungsmittelfreie Zweikomponenten-System wird mit einfachen Handwerkzeugen auf Flächen aufgetragen, bei denen eine maximale Erosionsbeständigkeit erforderlich ist. Durch das lange Überbeschichtungszeitfenster kann die Aushärtung beschleunigt, die Stillstandszeit verkürzt und die Wartung vereinfacht werden.

Hauptvorteile:

  • Für hohe Temperaturen mit ständigem Flüssigkeitskontakt
  • Ausgezeichnete Erosions- und Korrosionsbeständigkeit
  • Lösungsmittelfrei, geringes Gesundheits- und Arbeitsschutzrisiko
  • Gute elektrisch isolierende Eigenschaften
  • Hohe Druckfestigkeit
  • Auftrag und Aushärtung bei Raumtemperatur, keine heißen Arbeiten erforderlich
  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegen viele Chemikalien
  • Volumenbeständig – dank schrumpfungsfreier Aushärtung sind hochpräzise Abformungen möglich
  • Ausgezeichnete Haftung auf vielen Metalloberflächen, beispielsweise Stahl, Edelstahl und Sonderstählen
  • Geeignet für Dampftemperaturen bis 210 °C

Anwendungsfelder für Belzona 1391T:

  • Hochtemperaturbeschichtungen für Prozessbehälter, Destillationskolonnen, Wärmetauscher, Absetzbecken und Gaswäscher mit ständigem Flüssigkeitskontakt.
  • Schutz von Pumpen, Ventilen, Heißwassertanks und Abscheidern vor Erosion und Korrosion
  • Hochfester Strukturklebstoff für Metall
  • Herstellung irregulär geformter Lagerschalen